Komm, Planen wir DEIN TRAUMHÄUSCHEN.

Wir haben ein paar Standardmodelle, die für dich zur Orientierung dienen. Aber am Ende gleicht keines der Tinies nach Fertigstellung dem anderen - denn jedes wird schon in der Planung an die individuellen Bedürfnisse und Geschmäcker des zukünftigen Besitzers oder der zukünftigen Besitzerin angepasst.

 

Natürlich auch deines. Was wünschst du dir?

Tiny Classic.

Der 6.6 m Abenteurer mit Comfort. Mit Loft, Holzofen und Badewanne.

Tiny Robinson.

Der Kleinste mit viel Platz. 5.5 m Flexibilität. Und allem drin was du brauchst.

Tiny Lincoln.

Das Raumwunder inklusive Arbeitsplatz und großem Bad.

 

Tiny Modern.

Ein gemütliches Wohnzimmer mit Weitblick, eine Küche die einlädt. Sieh selbst.


Mein Rückzugsort, mein Ruhepol. Mein Tiny House.

Jedes Tiny House ist anders - so sollte mein Tiny usprünglich ein Loft haben, weil ich kuschelige, verwinkelte Ecken mag. Bei genauerem Überlegen bin ich dann doch daraufgekommen, dass ich viiiiel Platz brauche, um all die Sachen, die mir gerade einfallen, auch im Tiny House tun zu können: Yoga, malen, tanzen, mit Freunden am Boden Kaffee trinken, meine Hängematte spannen. Daher habe ich nun ein Bett zum Ausziehen und ein großes Sofa mit Ausblick zum gemütlich Zusammenrollen.

 

Was brauchst du, um dich verwirklichen zu können?


IMPRESSIONEN.

Und ein paar weiter Designideen...

Das ist das Tiny House von Gabriela. Sie lebt seit längerem in ihrem "Atlas" und schreibt über ihre Wohnerfahrungen in ihrem Blog. Also schau rein falls du dir noch unsicher bist, ob dieser Lebensstil auch was für dich ist. Oder komm mich in meinem Tiny besuchen und mach dir vor Ort ein Bild.


Living Big in a Tiny House.